118 results

Filter search

118 results

  • "CROWD MANAGEMENT" - Sicherheit von Menschen bei Veranstaltungen

    New
    Stage|Set|Scenery 2019
    Das Sicherheits- und Risikomanagement von Veranstaltungen wurde in den letzten Jahren zu einer zunehmenden Herausforderung für VeranstalterInnen. Immer wieder zeugen Unfälle und Desaster (wie z.B. die Love Parade in Duisburg, Silvesterfeierlichkeiten in Shanghai oder der Haddsch in Saudi Arabien) von unzureichend geplanten Veranstaltungen. Abgesehen von der menschlichen Tragödie ergeben sich hierbei auch haftungsrelevante Fragestellungen für VeranstalterInnen. Mittels Crowd Management kann eine …
    Save
  • 2. Bildungsweg: Vorbereitungs auf die Lehrabschlussprüfung VeranstaltungstechnikerIn

    New
    Stage|Set|Scenery 2019
    NUTZEN SIE IHRE CHANCE Jede Statistik zeigt, dass die Chancen am Arbeitsplatz direkt mit dem Ausbildungsniveau zusammenhängen. Daher ist der Lehrabschluss bedeutend und es gibt immer eine zweite Chance. Diese Ausbildung wird in Kooperation mit dem BFI-Wien und der Akademie der OETHG durchgeführt. Die Lehrgangsleitung/TrainerInnen werden in Abstimmung mit der Akademie der Österreichischen Theatertechnischen Gesellschaft bestimmt. Das Berufsprofil als VeranstaltungstechnikerIn besteht …
    Save
  • 3D ARTIST Ausbildung (Staatlich anerkannt)

    Stage|Set|Scenery 2019
    In der Ausbildung zum 3D ARTIST werden das theoretische Verständnis, die grundlegenden Methoden, die praktische Anwendung unterschiedlichster Software sowie die durch unterschiedliche Zielsetzungen notwendigen Spezialisierungen zur Erstellung hochqualitativer dreidimensionaler Inhalte vermittelt. Egal ob Grafik, Film, TV, Werbung, In-Game-Grafik, Game Cinematics oder Cut Scenes, Visualisierung oder Pre-Visualisierung (Architektur, Produkte, Medizin etc.): Fantasievoll generierte Figuren leben in…
    Save
  • Actualite de la Scenographie

    Product of AS Editions
    Stage|Set|Scenery 2019
    Fachmagazin für Theater-und Eventtechnik
    Save
  • Akademie der Österreich. Theatertechn. GmbH

    Exhibitor
    Austria
    Stage|Set|Scenery 2019
    Die Akademie der Österreichischen Theatertechnischen Gesellschaft m.b.H. ist ein Anbieter für berufsorientierte Aus- und Weiterbildung im Bereich Theater-, Medien-, Event- und Veranstaltungstechnik unter der Marke der OETHG. Die OETHG hat sich in den letzten 30 Jahren als Kompetenzzentrum für Theater und Event entwickelt. Für die Umsetzung der Aus- und Weiterbildungsaktivitäten wurde im Jahr 2005 die Akademie der Österreichischen Theatertechnischen Gesellschaft m.b.H. als 100%-Tochter des Verei…
    Save
  • Akademie der Theater- & Event-Szene

    Exhibitor
    Austria
    Stage|Set|Scenery 2019
    Die Akademie der Theater- & Event-Szene ist ein neu gegründetes Schulungsunternehmen welches berufsorientierte Aus- und Weiterbildung für die Theater- & Event-Szene anbietet. Durch den praxisorientierten Unterricht unserer Trainer/Referenten wird der Lehrinhalt verständlich dargelegt. Unsere Ausbildungsschwerpunkte liegen bei technischen Ausbildungen, bei Führungskräfteseminaren und speziellen Englischkursen für den Veranstaltungsbereich. Die Englischkurse finden zumeist als Inhouseschulung, spe…
    Save
  • APEX Riggingschule Inh. Sabine Hößel

    Exhibitor
    Germany
    Stage|Set|Scenery 2019
    Sachkunde für Veranstaltungs-Rigging SQQ2 Level 1 bis Level 3 Sachkunde für Anschlagmittel in der Veranstaltungstechnik Sachkunde für Traversensysteme in der Veranstaltungstechnik Kombiseminar Sachkunde für Anschlagmittel & Traversensysteme Sachkunde für die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz in der Veranstaltungstechnik Retter für PSA Anwender (Rettungsrigger) Elektrokettenzüge in der Veranstaltungstechnik Statik (Grundlagen / Riggingspezifisch) Sicheres Bedienen v…
    Save
  • APTK Association of Manufacturers and Suppliers of Products to Theatres, Show and Film

    Exhibitor
    Russian Federation
    Stage|Set|Scenery 2019
    Theater, Show & FilmManufacturers & Suppliers Association The purpose of the Association is to organize the interaction of the members of the Association on all issues related to their activities, namely: effective development of the market of products for theaters, shows and cinemas promotion and protection of the economic interests of the members of the Association, organization of business cooperation and constant communication between the members of the Association improvement of the legis…
    Save
  • Association of Professional Wireless Production Technologies e.V. APWPT c/o Matthias Fehr

    Exhibitor
    Germany
    Stage|Set|Scenery 2019
    The professional event production (concerts, conferences, sport events, elections, entertainment, etc.) require a lot of frequencies (radio spectrum) to run wireless microphones, In Ear Monitoring, audio links, intercom, wireless video cameras and wireless data links for remote control management of lighting and sound. Today available spectrum becomes scarcer and scarcer. The APWPT promotes on an international level the efficient and demand-driven provision and use of production frequencies…
    Save
  • AS Editions

    Exhibitor
    France
    Stage|Set|Scenery 2019
    Professinal Magazin for Entertainment Technology
    Save
  • Auditoria magazine

    Exhibitor
    United Kingdom
    Stage|Set|Scenery 2019
    Auditoria magazine is circulated to over 8,000 readers worldwide, bringing together the views and ideas of leading experts in the area of entertainment-venue design, operations and technologies. It is published on an annual basis, providing ‘must-have’ information to the industry. Auditoria is distributed throughout Europe, North America, Japan, the Pacifc Rim, Australasia and the Far East, and to selected organisations in other parts of the world. Our targeted, qualifed readership includes: • …
    Save
  • Bayerische Theaterakademie August Everding im Prinzregententheater

    Exhibitor
    Germany
    Stage|Set|Scenery 2019
    Training for the future of the theatre Training for the theatre takes place in the context of social change, which is characterised above all by the economisation of all living conditions and by the digital revolution. Training for the stage not only has to take into account the demands of classical ensemble and repertory theatre, but also has to deal with a transformed concept of theatre, changed structures and ways of organising it as well as with new forms of presentation. On the one han…
    Save